Rechlin

Blick auf den Naturbadestrand von Rechlin
Der Naturbadestrand in Rechlin
Bild von der Kirche
Die Gemeindekirche

Rechlin gehört zum Landkreis Mecklenburgische Seenplatte und liegt direkt an der Müritz (="kleines Meer", slawisch). Erstmals urkundlich erwähnt wurde die Gemeinde im Jahre 1374. Die nahe Umgebung hält zahlreiche Seen (z.B. der Leppinsee) für die Besucher bereit, Im Norden des Gemeindegebietes finden Sie den Müritz-Nationalpark. Neben Vietzen gehören noch 7 weitere Orte zur Gemeinde Rechlin: Amalienhof, Boek, Boeker Mühle, Rechlin Nord, Kotzow, Retzow und Zartwitz. Unsere Ferienwohnungen bzw. unser gesamtes Ferienhaus stellt somit einen ideale Ausgangspunkte für einen erholsamen und erlebnisreichen Urlaub an der Müritz dar.

Sehenswürdigkeiten & Ausflugsziele

Rechlin hält für seine Besucher zahlreiche Sehenswürdigkeiten, Freizeitaktivitäten und Ausflugsziele bereit. Zum einen wäre da die Klassizistische Kirche in Rechlin Nord, der Gedenkstein von 1980 im Ortsteil Retzow auf dem Gebiet des KZ Ravensbrück, die St. Johanniskirche in Boek und vieles mehr. Kulturinteressierte kommen in dem Luftfahrtechnischem Museum in Rechlin oder im Zinnfigurenmuseum im Gutshaus Boek voll auf ihre Kosten. Auch der Yachthafen Rechlin ist ein Besuch wert - hier können Sie das Segeln erlernen.

Natursehenswürdigkeiten entdecken

Im Norden ist Rechlin am Müritz-Nationalpark angebunden - Naturliebhaber finden hier die Ruhe und Entspannung, die sie suchen. Egal ob zu Fuß oder per Fahrrad, entdecken Sie die eindrucksvolle Natur mit ihren Natursehenswürdigkeiten im Sommer aber auch ganz spektakulär in weiß, im Winter. In der näheren Umgebung finden Sie auch zahlreiche Seen mit eindrucksvollen Wasserlandschaften.

 

Blick auf den See
In Rechlin
Im Ort
Spiel & Spaß für die Kleinen
Ansicht eines Spielplatzes
Luftfahrttechnisches Museum